top of page

Die Münchner Altstadtviertel

Description

Touren für Neugierige und München Liebhaber, die es etwas genauer wissen wollen... Egal, für welches Viertel Sie sich entscheiden - hier entdecken Sie in jedem Winkel Geschichte und Geschichten


Häuser, Namen und andere Geschichten


Ist man in München am Altstadtring unterwegs, sieht man die Hinweisschilder für die vier Münchner Altstadtviertel: das Kreuzviertel, das Hacken- und Angerviertel und dann auch noch Graggenau. Was aber haben diese Viertel mit der Geschichte Münchens zu tun, wo genauso sind sie eigentlich und was bedeuten ihre seltsamen Namen? 


Wir nehmen Sie mit auf einen Spaziergang zurück zu den Ursprüngen dieser Stadt, wir drehen „ein paar mehr Steine für Sie um“. Für Sie machen wir häufiger einen Stopp im jeweiligen Viertel, denn beinahe jedes Haus in der Münchner Altstadt hat es verdient, seine ganz eigene Geschichte zu erzählen.


4 x Viertel = Altstadt München


Sie haben jetzt die „Qual der Wahl“ welches Viertel Sie erforschen möchten, denn unterschiedlicher und zugleich individueller können die vier Viertel kaum sein.


Wenn man am Münchner Marienplatz in etwa an der Mariensäule steht, dann hat man in etwa den Mittelpunkt des mittelalterlichen Münchens erreicht. Hier kreuzen die historischen Haupt-Handelsstraßen von Ost nach West bzw. von Nord nach Süd. Und genau diese Achsen teilen auch die Münchner Altstadt innerhalb des Altstadtrings in eine Art „Kuchen“ zu vier Teilen auf.

Deshalb beginnt auch hier bei der Mariensäule vor dem Münchner Neuen Rathaus jede der vier Altstadtführungen. Diese Führungen sind etwas detailreicher, schauen genauer hin auf die Geschichte von Häusern, den Familien die in ihnen gewohnt haben, wagen aber auch immer dort, wo es geboten ist, einen Ausblick auf die Zukunft


Vier Altstadtviertel - eine Schnittstelle


Die Viertel liegen also in verschiedenen Himmelsrichtungen von der Mariensäule aus gesehen:


Südöstlich: das „Angerviertel“ mit Viktualienmarkt, Heilig-Geist-Kirche oder Ohel Jakob Synagoge


Südwestlich: das „Hackenviertel“ mit Asamkirche oder MUCA (Museum of Urban and Contemporary Art)


Nordwestlich das „Kreuzviertel“ mit Frauenkirche oder dem  opulenten Promenadeplatz


Nordöstlich: die „Graggenau“ – seit jeher das „königliche Viertel“ mit Residenz, Altem Hof oder Hofbräuhaus


Jedes Viertel hat und erzählt seine ganz eigene Geschichte, die wahr und zugleich wieder unwahr sein kann, denn „nix genaues woas ma ned“. 


Alle vier Touren beschäftigen sich mit Mauern und Toren, mit Huren und Henkern, mit Klöstern und Brauereien, Märkten und Dulten mit Handwerkern und Herrschern – eine Reise in eine ganz andere Zeit.

  • What does "Private Tour" mean?
    Every tour at YourMunichTour is your very private tour. That means we are your guide for your private tour, for you and your guests only and of course at the desired date. You determine the program You determine your desired date, the desired start time and the duration You decide how big your group will be You determine the start and end point whenever possible
  • At what times can I book the tours?
    With YourMunichTour you are absolutely flexible! You can book your private tour in 30-minute intervals from early in the morning 8:00 to in the evening 20:00.
  • Is there a description of the tours offered?
    Yes Many of the most frequently asked questions become superfluous by reading the tours described.
  • In which languages are the tours offered?
    Besides German, most tours are also offered in English. Furthermore, other languages such as French, Italian, Spanish, Portuguese, Dutch and Swedish on request. If you call up the description of a tour, you will find our offered languages on the right side under "tour details" and "available in these languages". Some tours are deliberately offered only in German, because here is explicitly played with the language or because topics refer in particular to local audiences. You would still like to have a guided tour in your language? Feel free to ask us!
  • Where can I find the meeting point for my tour?
    Once you enter the description of a tour, you will find all practical information such as the price the maximum duration without prolongation the maximum number of people the approximate length of the route the meeting point, which is always valid if nothing else has been agreed upon
  • How do I recognize my guide?
    Please go to the meeting point in time! You will recognize our guides there by an ID card that identifies our guides as "official tour guides of the state capital of Munich".
  • Where can I find the prices for the individual tours offered?
    The prices at YourMunichTour are easy to find Once in the tour preview Once in each description of a tour under "tour details" on the right hand side
  • Can I extend a tour and what does it cost?
    Yes You can extend the tour by adding one or more hours during the booking process
  • When and how do I have to pay for the tour?
    The following applies to all city tours in Munich Cash payment directly to the guide on site, at the latest after the end of the tour There is also the option of paying by PayPal and by credit card if you want to
  • I am a company and would like to transfer the bill for my guests / group instead of paying cash. Is that possible?
    Yes During the booking process you will be asked for your payment preferences. In this case, select "Payment by invoice".

FAQ

tour details

ab 220,00 €

bis 120 Min.

Max. 20 Personen

ca. 2,5 km

Marienplatz, Mariensäule

Available in these languages:

Do you have questions?Then please write to us using the contact form, call us or have a look at the most frequently asked questions.

Share your tour:

bottom of page