260,00 €*
90 – 120 min
Max. 20 
Ca. 0,5 km
Rathaus an der Touristeninformation
 
Verfügbar in diesen Sprachen
 

Rathausführung

Säle und Balkone

Jeder München Besucher kommt erst einmal hierher, um das meist fotografierte Objekt, das Glockenspiel des Münchner Neuen Rathauses zu sehen. Und der Münchner kennt es sowieso. Aber wer weiß schon, dass seit November 2014 die Besichtigung des Neuen und seit Jahresbeginn 2017 auch des Alten Rathauses möglich ist? Die Geschichte der Häuser, prunkvolle Säle und der Besuch des Rathausbalkons warten auf Sie. Es empfiehlt sich wegen der begrenzten Verfügbarkeit Ihre Rathausführung frühzeitig anzufragen.

Das 19. Jahrhundert…

Es sind die 1860er Jahre, die die Stadt München wieder einmal völlig verändern. Kurz zuvor waren die Stadtteile Giesing, Au und Haidhausen in die Stadt eingemeindet worden. In dieser Zeit strebt auch das Großbűrgertum nach mehr Selbstbestimmung, was aber auch gleichzeitig mehr Verantwortung und mehr Verwaltung bedeutet.
Die Gebäude des Alten Rathauses reichen für die Stadtverwaltung nicht mehr aus, so dass Diskussionen über ein neues Rathaus entstehen. Dabei wird im sogenannten „Magistrat“ und in der „Kammer der Gemeindebevollmächtigten“ heftig gestritten. Abriss oder Umbau des Alten Rathauses, Renaissance oder Gotik, groß oder klein sind die Themen der Auseinandersetzungen.

Hauberrisser und das Neue Rathaus

Die erfolgte Ausschreibung gewinnt am Ende ein bis dahin völlig unbekannter Architekturstudent aus Österreich: sein Name ist Georg Hauberrisser.
42 Jahre wird es dauern bis Hauberrisser das neue Münchner Rathaus gebaut haben wird. Aber es entsteht nicht auf einmal, sondern in drei getrennten Bauabschnitten, denn kaum war man mit dem ersten Bauabschnitt fertig, war klar, dass dieser nicht reichen würde. Die unterschiedlichen Bauabschnitte sind auch heute noch an der Hauptfassade des Rathauses deutlich erkennbar.

35 mittelalterliche Häuser mussten dem Riesenkomplex weichen. Eine nicht unumstrittene Entscheidung in jener Zeit. Doch heute ist das Rathaus ein weiteres Wahrzeichen der Münchner Innenstadt, erhebt sich doch so stolz und erhaben der neugotische Turm direkt am Marienplatz im Herzen der Stadt. Er beherbergt mit dem berühmten Glockenspiel das meistfotografierte Objekt der Stadt und zahlreiche Besucher am Marienplatz können sich täglich dreimal über das dargestellte Ritterturnier und den fröhlichen Tanz der Schäffler erfreuen.
Die Rathausführung bewegt sich hauptsächlich im Inneren des Gebäudes, wobei die historischen Sitzungssäle, die Juristische Bibliothek und ein Besuch auf dem Rathausbalkon die Highlights des Rundgangs darstellen.

Feste Termine für die Rathausführung:

Bitte beachten Sie, dass die Rathausführung von der Verfügbarkeit der Räumlichkeiten und dem Sitzungsdienst des Münchner Rathauses abhängig ist.
Deshalb kann das Rathaus an Wochenenden zu fest vorgegebenen Terminen besichtigt werden:
Freitags:    18:00 – 19:30
Samstags:
11:30 – 13:00
Samstags: 15:30 – 17:00
Sonntags: 11:30 – 13:00
Sonntags: 13:30 – 15:00

Individuelle Terminanfragen bedürfen der Genehmigung der Stadt. Bitte rechtzeitig anfragen!

YourMunichTour

Die wichtigsten Fragen

Dies ist Ihre ganz private Tour. Das heißt: 

  • Sie bestimmen Ihr Wunschdatum und Ihre die Startzeit
  • Sie bestimmen die Dauer der Tour
  • Sie bestimmen die Teilnehmerzahl (bei erreichen der max. Teilnehmerzahl ist es nötig, einen zweiten Guide zu buchen) 

Ja. Im Rathaus sind Aufzüge vorhanden

Bitte sprechen Sie uns gerne im Vorfeld an

In diesem Fall empfehlen wir den beschriebenen Standard-Treffpunkt

Bitte sprechen Sie uns im Vorfeld an

Damit eine Führung zustande kommen kann, muss die Führung verbindlich gebucht werden. Dies geht unter  “JETZT BUCHEN” und ist binnen zwei Minuten erledigt 

Grundsätzlich gilt Barzahlung vor Ort, spätestens nach Ende der Tour. Selbstverständlich erhalten Sie eine Quittung. Wenn ausdrücklich gewünscht, besteht zusätzlich die Möglichkeit der Bezahlung per Rechnungsstellung

Schreiben Sie uns gerne hier. Oder rufen Sie uns an unter 0176 556 151 14 

1972 – 2022
50 Jahre Olympiapark München

1972 fanden die Olympischen Spiele in München statt. Zur damaligen Zeit geradezu eine Sensation! Wir freuen uns, Sie auf eine Zeitreise mitzunehmen, die die “fröhlichen Spiele von München” wieder in Erinnerung ruft, aber auch die tragischen Ereignisse des Attentats auf Mitglieder des israelischen Teams nicht in Vergessenheit geraten lässt!

Wir machen München zu Ihrem einmaligen Erlebnis!